Fattoria Moncucchetto | firma
7904
page-template,page-template-full_width,page-template-full_width-php,page,page-id-7904,page-parent,edgt-cpt-2.0.2,mikado-core-2.0.2,ajax_fade,page_not_loaded,,homa-ver-3.2, vertical_menu_with_scroll,smooth_scroll,blog_installed,wpb-js-composer js-comp-ver-6.6.0,vc_responsive
 
Firma

Die Magie einer Reise

Im Herzen von Lugano, aber weit weg von Hektik und Verkehr, ein Weinkeller reich an Geschichte, mit kreativen Ideen auf die Zukunft gerichtet, in einer fantastischen von Mario Botta realisierten Struktur auf drei Leveln. Ein Familienbetreib. Moncucchetto ist reich an Köstlichkeiten, die dank einer besonderen Produktionskette, die auf der Liebe zum eigenen Boden basiert und vom Weinberg bis zum Weinkeller und vom Gemüsegarten bis zum Tisch reicht, alle fünf Sinne zufrieden stellen: Den Sehsinn mit dem Blick auf die Farben der Blumen und die harmonischen Linien der Rebberge; den Geruchsinn mit intensiven Wohlgerüchen in jeder Saison; den Tastsinn mit der Frische der Bäume und der Blätter; den Geschmacksinn mit den immer präsenten Früchten und den Gehörsinn mit dem Fliessen des guten Weines.

Moncucchetto produziert erlesene Weine, teilweise generiert von über 40jährigen Rebstöcken, und organisiert Events, Meetings, Degustationen, Kochkurse, Aperitife und Bankette mit Gästen, die so direkte Zuschauer der Kunst der Önologie und der Gastronomie werden.

Auf dem Hügel des Moncucchetto findet immer ein begeistertes Fest und ein Zusammentreffen der Künste statt: Die Kunst des Weines, des Essens und der Architektur. Eine Realität in der Natur, Kultur, Atmosphäre, Persönlichkeiten und hochwertige Produkte zusammenleben.